Star-Wars-Wochenende

starwars_header2

Die Blu Ray-Box mit den 6 Filmen

 

Mit unseren guten Freunden Christian und Johanna haben wir von 6.12. bis 8.12. ein Star-Wars-Wochenende veranstaltet. Geplant war, uns Teil 1, 2, dann die Clone Wars und danach Teil 3-6 anzusehen. Samstag Mittag ging es los.

 

 

Wir überreichten Christian und Johanna stilgerecht einen Star Wars-Adventkalender, Joe zeigte sein Star-Wars-Spiel her und die Getränke wurden in Star-Wars-Gläsern serviert. Christine fand ein zusammenfaltbares Modell von R2-D2 (eine Werbung von einer Schulungs-Firma). Leider sieht es zusammengebaut nicht wirklich wie der putzige Roboter aus.

starwars_stil    starwars_r2d2_2

Dann starteten wir mit Episode 1 und 2. Nach einem opulenten Abendessen waren dann die Clone Wars dran, die zeitlich zwischen Episode 2 und 3 angesiedelt sind. Was Joe uns verschwiegen hatte: Das sind 6 Staffeln mit je 13-22 Folgen zu je 20 Minuten. Tja, das ging sich natürlich nicht aus, also haben wir beschlossen, dafür mal einen eigenen Termin anzusetzen.

Sonntag war dann Episode 3 dran, bevor wir uns am Nachmittag bei strömendem Regen mit Freunden aus Linz am Christkindlmarkt am Rathausplatz trafen. Zum Abschluss gab es wieder ein umfangreiches Abendessen, dem die Episode 4 folgte. Am Montag beschlossen wir das Wochenende dann noch mit Episode 5 und 6.

Christian und Johanna überraschten Joe am Sonntag mit einem Modell des Millenium Falcon aus Metall. Zum Zusammenbauen natürlich. Das war dann das Highlight des gesamten Wochenendes, wovon Ihr Euch hier überzeugen könnt:

01. Joe ist erstaunt und begeistert
« 1 von 20 »

Wer sich übrigens dafür interessiert, hier gibt es noch mehr solche Modelle:
http://www.fascinations.com/starwars

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.